Donnerstag, 13. Oktober 2016

Byxa tulipan

Liebe auf den ersten Blick. Als ich vor ein paar Tagen das neue Schnittmuster "Byxa tulipan" von Tidöblomma entdeckte, musste ich mir sofort dieses Schnittmuster besorgen. Und heute endlich hatte ich ein klein wenig Zeit eine Hose fürs Tochterkind zu nähen.
Ich bin ganz verliebt und das Tochterkind wollte die Hose "auch zum Schlafen" anziehen (geht aber leider nicht... schon dreckig).


 
 

 

Kommentare:

  1. Hach, die Hose ist wirklich niedlich und noch dazu aus Cord. Die würden meine Damen wohl auch anziehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Stoffauswahl! Dafür hast du wirklich ein Händchen!

    AntwortenLöschen
  3. wirklich toll!!! Wissen Sie zufällig wieviel Stoff (Cord) braucht man für den Schnittin Größe 116?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lääst sich wohl so pauschal nicht beantworten, denn der Schnitt ist so pfiffig gemacht, dass man ihn perfekt an sein Kind angleichen kann. Meine Tochter hat z.B. in der Länge die 116 und im Umfang eher eine 104. Und dass kann man da ganz toll angleichen.
      Dann kommt es ja auch drauf an... der Cordstoff tippe ich mal so 40 cm und die Beinbündchen auch nochmal. Und für das Bauch bündchen 30 cm Höhe und für die Jerseypassen reichen echt Stoffreste.

      Löschen