Dienstag, 10. April 2012

Das erste Baby-Mädchenteil....

... für die kleine Bauchbewohnerin ist irgendwie nicht so geworden wie es sein sollte :o( Dieses Schrägband hat mich bald zur Verzweifelung gebracht. Da dieses Kleidchen ganz klein ist (Größe 50), hat es ganz kleine Rundungen. Und da muss auch noch das Schrägband dran....  ahhhhhhhhhhhhhhhh!!! Krumm und schief! Muss wohl nochmal aufgetrennt werden. Oder hat vielleicht jmd nen Tipp für mich wie das "in Schön" geht?

Tauschen!

Ja wir haben getauscht. Was ne schöne Idee von der lieben Chrissi "Nähwölkchen". Da sie keine Lust aufs Puschen nähen hatte, hat sie mir diesen schönen Vorschlag gemacht. Und ich konnte mir was Schönes aussuchen. Und da unser kleiner Mann gemütliche "Zu-Hause-Hosen" braucht, hat Chrissi uns eine genäht.

So hier der Tausch.... Radladerpuschen für Anton gegen eine Harems-Gemütlichkeitshose für Jonathan. Ich freu mich schon so. Sie müsste die Tage ankommen :)



Sie ist daaaaaaaaa! Guuuuuuuckt mal meine Hooooose....
.... und mein totaaaaal süßer Bauchnabel!


Und heute sind gaaaanz dicke Krokodilstränen geflossen als es die zum Schlafen ausziehen musste :(

Puschen, Puschen und nochmal Puschen!

Ich weiß, Ihr könnt sicher inzwischen keine Puschen mehr sehen. Aber dieser Post ist entstanden, weil mich gerade so einige nach meinen Puschen gefragt haben und ich gerne einen Überblick schaffen möchte. Dann muss man sich nicht so durch den Blog wühlen. ;o) Im Übrigen hat mich jetzt endlich mal jmd nach Mädchenpuschen gefragt! Bisher wurden von mir irgendwie nur Jungs versorgt!