Mittwoch, 25. Januar 2012

Was nen echter Kanadier ist...

... der braucht auch Puschen mit nem Biber drauf. Sagt mein Liebster. Der hat sich nämlich einen Biber für die Puschen des Sohnemanns gewünscht. Die Feuerwehrpuschen mussten leider schon ausgemustert werden, da sie von Anfang an sehr schmal waren. Jonathan hat sehr breite Füße und deshalb habe ich das Schnittmuster nun etwas anpassen müssen. Aber ich muss gestehen, dass das Nähen von Puschen inzwischen meine Leidenschaft geworden ist :o)

Kommentare:

  1. Die sind ja toll geworden!

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wirklich knuffig aus!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Oh sind die süüüüüssss!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen